Kein Welpe in Sicht

Frustrierende Tage liegen hinter uns: Die wenigen Anzeigen für einen Golden Welpen, die sich finden lassen, stellen sich als Enttäuschung heraus: Die Welpen sind bereits vergeben. Und dort, wo noch ein Hundebaby zu holen wäre, trauen wir dem Züchter nicht, da wir von einigen unschönen Methoden wissen.

» weiterlesen

Ein Hundehändler?

Wir wären eigentlich nie auf den Gedanken gekommen, bei einem bekannten Online-Auktionshaus nach Welpen zu suchen, aber offenbar hat sich der dort angeschlossene Kleinanzeigenbereich zu einer Plattform auch für Hundezüchter entwickelt. Eine Anzeige zog unser Interesse auf sich: Bei Karlsruhe zugeordnet, wurden Golden-Welpen für 510 Euro angeboten. Zwei Klicks später war eine E-Mail mit der Bitte um weitere Informationen versendet.

» weiterlesen

Was darf’s denn sein?

Nachdem wir uns für einen Hund entschieden hatten, stellte sich nun die Frage: Welche Rasse soll es werden? Grundsätzlich soll es ja mehr sein als ein Pfund Suppenfleisch auf Pfoten. Nach Möglichkeit soll es ein gelehriger Hund sein, mit einem lieben Wesen. Mit diesen Vorüberlegungen ging es für uns gedanklich sehr schnell in Richtung Retriever.

» weiterlesen