Bailey op vakantie (III)

Am Meer geht immer etwas Wind, und so konnten wir die besonders heißen Sommertage deutlich entspannter genießen als viele andere in der Heimat.

Der ein oder andere ließ denn auch leidenschaftlich am Strand Drachen steigen. Und unsere Madame ließ sich natürlich nur zu gerne die Meeresbrise um den Rüssel wehen…

 

1/4

Bild 1 von 4

Das ist ja mal ein schöner Ausflug. Hund und Herrchen können die Pfoten schonen und sich den Wind um den Rüssel wehen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.