Bailey op vakantie (II)

Der Kultur auf der Spur! Nur am Strand herumtollen ist schön, aber wir wollten auch ein bisschen was von Land und Leute sehen. Also erkundeten wir Zeeland, so weit die Pfoten trugen…

Wer mit Hund unterwegs ist, stellt fest, dass sich Erkundungstouren eigentlich wie eine lange Gassirunde anfühlen. Denn in die wenigsten Museen und Ausstellungen darf hund mit, das ist auch in den hundefreundlichen Niederlanden nicht anders.

 

Man muss nur das Beste draus machen. Ehrlicherweise würden wir wohl nur wenige Museumsbesuche im Urlaub einplanen, auch wenn wir ohne Hund verreisen würden. Außerdem lassen sich auch „von außen“ viele schöne Städte entdecken. Die schmucke Architektur lädt zum Flanieren ein und ein bisschen hundgerecht gestaltet haben sogar die Vierbeiner daran Spaß.

 

„Hund geht schonmal vor, da drüben scheint das Meer zu sein… Tschö!“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.