Planschvergnügen

In den Sommermonaten richtet sich unsere Gassirunde immer an der Frage aus, wo der Vierbeiner etwas Abkühlung bekommen könnte. Leider fehlen uns ein, zwei Badeseen in der Nähe. Also heißt es improvisieren und nehmen, was man kriegt.

Nun hat Madame einen gewissen Anspruch ans Gewässer. Nachdem sie vor Jahren die Schoßhundgröße verlassen hat, passt unsere Wuchtbrumme nicht mehr komplett  vom Hintern bis zum Dickkopf in jedes Rinnsaal. Was uns böse Blick beschert. Warum, Herrchen, kannst Du hund sowas nur antun?

 

Aber auch Herrchen hat so ein paar Vorstellungen und ist nicht immer von jedem Dreckloch erfreut, in dem sich hund gerade ergötzt. Also macht man sich auf die Suche nach einem nassen gemeinsamen Nenner…

Planschvergnügen 1/4

Bild 1 von 4

"Hallo Chef, hund hat ein Rinnsal gefunden. Mal sehen, ob in der Nähe auch ein bisschen Schlamm ist..."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.