Immer diese Haare!

Auch wenn es draußen noch nicht so aussehen mag – der Frühling kommt, und das nicht nur laut Kalender. Bailey hat damit begonnen, verstärkt Haare abzuwerfen. Kaum ist durchgeputzt, wackelt unser Vierbeiner herein und schüttelt sich kräftig.

Die Haare fliegen kreuz und quer, sammeln sich auf Schränken oder als lustige Wollmäuse genau dort, wo der Besuch als erstes hinschaut. Besonderen Spaß scheint Bailey zu haben, wenn sie es schafft, ihr Fell über den Couchtisch fliegen zu lassen. Mahlzeit!

Immerhin – die Hitze ist vorbei, andere Hunde können wieder unbesorgt getroffen werden und am Samstag gehts endlich in die Hundeschule, so dass sich Madame wieder richtig auspowern kann. Damit wäre das „Blutproblem“ ausgestanden. Und zum Thema Fell beginnt nun wohl wieder die Zeit des ausgiebigen Bürstens – der „Furminator“ holt ordentlich loses Gestrüpp heraus, um mal ein wenig Werbung an dieser Stelle zu machen. Die Investition (rund 40 Euro, Preis nach oben offen) macht sich bezahlt.

Und wie stehen die anderen Hundebesitzer den Fellwechsel durch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.